Stationäre Pflege

Stationäre Pflege

Wohnlich eingerichtet

Die Zimmer können mit eigenen Möbeln wohnlich eingerichtet werden. Haben Sie ein besonders schönes Möbelstück, das in einen der Gemeinschaftsräume passt? Möchten Sie Ihre eigenen Geschirrhandtücher mit Monogramm mitbringen, ein Kaffee-Service oder eine Tischdecke, die Sie vor langer Zeit liebevoll für Ihre Aussteuer bestickt haben? Schöne Blumenvasen? Wir beraten gemeinsam mit Ihnen, was in Ihre Hausgemeinschaft gut hineinpasst.

Denn da, wo Sie wohnen, sollen Sie sich zu Hause fühlen.

In Ihrer Hausgemeinschaft gibt es Waschmaschinen und Trockner, so dass Sie Ihre eigene Wäsche und Kleidung hier waschen können. Ganz normal und wie zu Hause. Alles, was Sie selbst tun können und wollen, soll Ihnen hier möglich sein.

Wo Sie Unterstützung brauchen, sind wir für Sie da.

Jeder darf sein, wie er ist

Wir legen Wert darauf, dass sich die Gestaltung des Tages und die Beschäftigungs-Angebote an den Lebensgewohnheiten und Wünschen der Einzelnen orientieren. Nächstenliebe heißt für uns:

Jeder Mensch wird angenommen, wie er ist.

Denn Wert und Würde werden nicht durch Alter, Gesundheit oder Leistungsfähigkeit bestimmt. Auch wer nicht mehr alles „kann“, darf selbst bestimmen, was er möchte.

Downloads

Ansprechpartner

Stationäre Pflege

Sylvia Käser

NRD Altenhilfe GmbH
Sekretariat/Sachbearbeitung
Stationäre Pflege

Frank Ihm

NRD Altenhilfe GmbH
Pflegedienstleitung

Fliednerweg 3
64367 Mühltal
06151 660 810-6601
frank.ihm@nrd-altenhilfe.de

Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© NRD Altenhilfe GmbH
Fliednerweg 3  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 660810-6600  -  E-Mail: info@nrd-altenhilfe.de